Bernburg/Magdeburg - Zwei der vier in Bernburg (Salzlandkreis) entflohen Straftäter sitzen wieder im Maßregelvollzug ein. Das teilte ein Polizeisprecher in Magdeburg mit und bestätigte damit einen Bericht des MDR. Die 28 und 34 Jahre alten Männer stellten sich demnach am frühen Montagmorgen der Polizei in Dessau-Roßlau. Von ihren beiden Komplizen fehlt nach wie vor jede Spur. Die vier suchtkranken Straftäter hatten in der Nacht zum Sonntag die Sicherheitstüren ihrer Station aufgestemmt und eingetreten und anschließend die Flucht ergriffen. Sie waren wegen Raubes, gefährlicher Körperverletzung und Betruges verurteilt worden.