Halle - Bei Bauarbeiten ist am Mittwoch in Halle an einer viel befahrenen Straße eine 2,5 Zentner schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst konnten Entwarnung geben, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Bombe hatte keinen Zünder. Sie musste nicht entschärft oder vor Ort gesprengt werden. Der Blindgänger sei zur Entsorgung abtransportiert worden.