Halle - Ein alkoholisierter Radfahrer ist in Halle von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin in Halle am Donnerstag berichtete, überfuhr der 20-Jährige am Mittwochabend bei Rot eine Ampel und wurde von einer 36 Jahre alten Autofahrerin übersehen. Beim Zusammenstoß erlitt er schwere Verletzungen. Die Frau blieb unverletzt.