Halle - Ein 35 Jahre alter Mann aus dem Kosovo ist in Halle von einem Unbekannten auf einem Bolzplatz attackiert und schwer verletzt worden. Zwischen dem Opfer und einem zweiten Mann war es am Sonntag zunächst zu einem Streit gekommen, wie eine Polizeisprecherin am Montag mitteilte. Ein zweiter Unbekannter sei dazugekommen und habe dem 35-Jährigen einen Schlag gegen den Kopf versetzt. Der Täter sei mit einem Auto geflüchtet. Der 35-Jährige kam ins Krankenhaus.