Bernburg - Ein Kunststoffbehälter mit einer unbekannten Flüssigkeit und einer Zündschnur hat am Mittwoch die Polizei in Bernburg in Atem gehalten. Ein Mitarbeiter einer Gaststätte hatte das durchsichtige Fünf-Liter-Gefäß vor dem Lokal entdeckt. Es war zu einem Viertel mit der Flüssigkeit gefüllt, aus dem Deckel ragte eine Art Lunte, wie die Polizei mitteilte. Spezialkräfte der Polizei bargen den Behälter. Es stellte sich heraus, dass die Flüssigkeit brennbar war. Sie wird nun im Landeskriminalamt untersucht. Die Polizei sucht Zeugen.