Haldensleben - Vor einem Motorradclub in Haldensleben (Börde) hat die Polizei zwei Männer mit schweren Kopfverletzungen gefunden. Die beiden 41 und 49 Jahre alten Männer schweigen darüber, was geschehen ist, wie die Polizei in Magdeburg am Donnerstag mitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Verletzungen Ergebnis einer Auseinandersetzung im Zusammenhang mit dem Motorradclub sind, und ermitteln nun die Umstände der Tat. Keiner der beiden Verletzten ist laut einem Polizeisprecher Mitglied dieses Clubs. Eine Postbotin hatte die Beamten am Mittwochnachmittag im Haldensleber Ortsteil Süplingen informiert.