Haldensleben/Magdeburg - Ein 38-Jähriger soll an der Auseinandersetzung vor einem Rockerclub in Haldensleben beteiligt gewesen sein. Spezialkräfte der Polizei nahmen ihn am Freitag in der Innenstadt fest, wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord in Magdeburg mitteilte. Bei dem Vorfall waren am Mittwoch zwei 41 und 49 Jahre alte Männer schwer am Kopf verletzt worden. Am Mittwochnachmittag hatten Beamte die beiden Opfer mit schweren Kopfverletzungen vor dem Club im Ortsteil Süplingen gefunden.