Osterfeld/Halle - Ein Hund auf nächtlicher Tour hat in Osterfeld (Burgenlandkreis) zusammen mit seinem Herrchen einen Einbrecher gestellt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 24 Jahre alte Mann gerade im Begriff, in einen Container einer Baufirma einzubrechen, als der Hund Witterung aufnahm. Starkes Bellen des Vierbeiners jagte dem Einbrecher so große Angst ein, dass er sich im Container verschanzte. Währenddessen alarmierte das Herrchen die Polizei, die den 24-Jährigen dann festnehmen konnte.