München - Bayern-Trainer Pep Guardiola bietet eine extrem offensive Startelf im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Manchester United auf.

Hinter Mittelstürmer Mario Mandzukic werden im Mittelfeld Arjen Robben, Thomas Müller, Mario Götze, Franck Ribéry und Toni Kroos auflaufen, die alle ihre Stärken in der Vorwärtsbewegung haben. Guardiola muss im Vergleich zum 1:1 beim Hinspiel in Manchester auf die gesperrten Leistungsträger Bastian Schweinsteiger und Javi Martínez verzichten. Kapitän Philipp Lahm beginnt auf der rechten Abwehrseite.