Gräfenhainichen - Ferropolis, die Bagger-Stadt aus Eisen bei Gräfenhainichen (Landkreis Wittenberg), setzt 2014 wieder auf Großveranstaltungen. Das traditionelle Musikfestival Splash! (10. bis 13. Juli) sei bereits mit 20 000 Karten ausverkauft, sagte der Geschäftsführer der Ferropolis GmbH, Thies Schröder, am Freitag bei der Vorstellung des Saisonprogramms. Auch die Karten für das Musikfestival Melt! (17. bis 20. Juli) seien schon nahezu vergriffen.

Ferropolis, die "Stadt aus Eisen", ist eine Veranstaltungsarena auf dem Gelände des einstigen Braunkohletagebaus Golpa-Nord. Dort stehen fünf ausgediente Tagebaugerätschaften gigantischen Ausmaßes.