Berlin - Vom 14. April an fährt zwischen Berlin und Hamburg neben einem ICE auch ein Interregio-Express (IRE). Der erste Zug startet um 6.42 Uhr vom Ostbahnhof, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. Nach Haltestationen in Stendal, Salzwedel, Uelzen und Lüneburg erreicht er nach drei Stunden und 22 Minuten den Hamburger Hauptbahnhof. Der ICE braucht dafür zwar nur etwa die Hälfte der Zeit, dafür ist der IRE mit 19,90 Euro für die einfache sowie 29,90 Euro für die Hin- und Rückfahrt deutlich günstiger als der Normalpreis für den ICE.