Goldbeck - Ein 61 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Goldbeck (Landkreis Stendal) gestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann ersten Ermittlungen zufolge in der Nacht zum Freitag gegen ein Verkehrsschild und stürzte. In dem Kreuzungsbereich war zum Zeitpunkt des Unfalls die Straßenbeleuchtung nicht eingeschaltet. Bei dem Sturz zog sich der Mann so schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle starb.