Calbe - Ein rüstiger 84-Jähriger hat in Calbe (Salzlandkreis) mit seinem 14-jährigen Enkel Speerwerfen geübt und ist dabei von ihm verletzt worden. Ein fliegender Speer habe den Mann am Oberkörper getroffen, teilte die Polizei am Sonntag in Bernburg mit. Der Senior erlitt aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Der 84-Jährige wurde am Samstag in ein Krankenhaus gebracht, untersucht und anschließend wieder entlassen.