Zeitz - Einen ungewöhnlich großen Fund hat die Polizei in Zeitz gemacht: Auf einem ehemaligen Fabrikgelände entdeckte sie eine Vielzahl an gestohlenen Fahrrädern, elektrischen Werkzeugen, Kabeltrommeln und weitere Gegenstände. Darunter seien auch Teile einer geplanten Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Diebesgut ergab beim Abtransport anderthalb Lastwagenladungen. Der 35-jährige Tatverdächtige wurde zunächst festgenommen, später aber wieder entlassen. Zeugenhinweise und Ermittlungen hatten zu dem Mann geführt, der das Gelände nutzte.