Halberstadt - Musikbegabte
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene feilen in diesem Jahr zum 25. Mal in der Halberstädter Orchesterwerkstatt an ihren Kompositionen. Vom
5. bis 8. Mai kommen fünf Nachwuchskomponisten im Alter von 14 bis 26 Jahren zum Workshop in das Nordharzer Städtebundtheater, sagte dessen Intendant Johannes Rieger.
Die Teilnehmer - unter ihnen Autodidakten, aber auch fertige Studenten - dürfen höchstens 27 Jahre alt sein. An den von einer Jury ausgewählten Stücken würden die jungen Komponisten mit Hilfe von Profimusikern weiterarbeiten. Es gebe ein Jubiläumskonzert und Preise zu gewinnen, hieß es.