Dessau-Roßlau - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt zu seiner zentralen Kundgebung am 1. Mai nach Dessau-Roßlau ein. Als Hauptredner werde DGB-Landeschef Udo Gebhardt sprechen, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. "Am 1. Mai demonstrieren wir für die Würde und Rechte der arbeitenden Menschen", heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Aufruf. 2014 sei mit den Europawahlen, den Betriebsratswahlen und der Verabschiedung des Mindestlohns ein Jahr mit wichtigen Weichenstellungen für die Arbeitnehmer.