Löbejün - Im Geburtsort des Balladen-Komponisten Carl Loewe (1796-1869) in Löbejün (Saalekreis) öffnet heute nach fünfjähriger Bauzeit das erste Museum seiner Art in Deutschland. Anhand von Hunderten Schallplatten, Notenheften, Dokumenten sowie historischen Musikanlagen wird an den Musiker erinnert. Er schrieb beispielsweise die Musik zu Balladen wie dem Erlkönig von Johann Wolfgang von Goethe. Mit der Eröffnung des Museums beginnen auch die fünften Carl-Loewe-Festtage.