Magdeburg - Die CDU plant für den Sommer kommenden Jahres eine Konferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Magdeburg. Die sogenannte große Fraktionsvorsitzendenkonferenz soll vom 21. bis zum 23. Juni 2015 stattfinden, wie CDU-Fraktionschef André Schröder am Mittwoch mitteilte. "Das ist für uns ein Highlight, die Gastgeberrolle zu übernehmen." Zuletzt habe das jährliche Treffen 1996 in Sachsen-Anhalt stattgefunden, damals mit Helmut Kohl (CDU) in Dessau. Zu der Tagung werden 150 bis 200 Teilnehmer erwartet - neben den Fraktionsvorsitzenden aus Bundestag und Länderparlamenten auch Vize-Fraktionschefs und Mitarbeiter.

Auf der diesjährigen Konferenz auf Borkum beschloss die CDU, stärker auf das Thema Bildungspolitik zu setzen. "Wir wollen in der Schulpolitik unser Profil stärken", sagte Schröder. Statt eines Rufes nach mehr Gleichheit wolle die CDU wieder Leistungsorientierung, Eigenverantwortung und individuelle Förderung in den Mittelpunkt rücken.