Aschersleben/Bernburg - Die Leiche eines 70 Jahre alten Mannes ist am Freitag in der Wipper unweit von Aschersleben entdeckt worden. Der Tote wies eine Kopfverletzung auf, wie die Polizei in Bernburg mitteilte. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Nach Polizeiangaben vom Freitagabend kann der Verdacht auf eine Straftat weitestgehend ausgeschlossen werden. Vielmehr deuteten die Verletzungen darauf hin, dass der Mann aus Freckleben gestürzt sei. Die genaue Todesursache ist jedoch bisher ungeklärt.