Bernburg - Die Polizei hat in einem Wohnhaus in Bernburg (Salzlandkreis) am Sonntag die Leichen einer Frau und eines Mannes gefunden. Das sagte ein Sprecher der Polizei in Magdeburg und bestätigte einen Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung". Die Identität der beiden Opfer und die Todesursache waren nach Angaben des Polizeisprechers zunächst unklar, die Rechtsmedizin sei eingeschaltet. Ob es sich um die 49-jährige Hausbesitzerin und ihren 51-jährigen Mann handele, konnte er zunächst nicht bestätigen.

Nach Informationen der Zeitung hatten Nachbarn des Paares im Bernburger Ortsteil Peißen die Rettungskräfte informiert, da sie die Bewohner seit Tagen nicht gesehen hatten. Zunächst bestand demnach der Verdacht, dass Gas im Haus ausströmt sei, weshalb der Bereich um das Wohnhaus evakuiert wurde. Dies bestätigte sich allerdings nicht.