Leipzig - An der Spitze des Kulturradios MDR Figaro gibt es einen Wechsel. Reinhard Bärenz (55) übernimmt zum 15. Mai die Leitung von Detlef Rentsch (59). Das teilte der MDR am Mittwoch mit. Rentsch gebe die Wellenleitung nach mehr als 22 Jahren auf eigenen Wunsch ab. Er wolle sich in Zukunft verstärkt dem Programm und seiner Funktion als stellvertretender Hörfunkdirektor widmen. Der studierte Orchestermusiker Bärenz leitete bislang das Jugendradio MDR Sputnik. Seine Erfahrungen mit der crossmedialen Umsetzung von Programmideen sollten helfen, den Erfolg von MDR Figaro zu festigen, erklärte MDR-Hörfunkdirektor Johann Michael Möller. Nach einem neuen Programmchef für MDR Sputnik werde gesucht.