Halberstadt - Eine 89 Jahre alte Frau ist am Mittwoch in Halberstadt (Harz) nach einem Verkehrsunfall ihren schweren Verletzungen erlegen. Nach Angaben der Polizei wurde sie am Vormittag von einem Auto erfasst, als sie eine Straße überqueren wollte. Der 31 Jahre alte Fahrer, der mit geringem Tempo unterwegs war, bremste zwar sofort, konnte aber einen Zusammenprall mit der Rentnerin nicht mehr verhindern. Sie wurde in eine Klinik gebracht, wo sie wenige Stunden später starb.