Aue - Abwehrspieler Filip Luksik wird auch in der kommenden Saison für Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue auflaufen. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, verlängerte der 29 Jahre alte Slowake seinen Vertrag bis 30. Juni 2015. Luksik war im Januar von Spartak Myjava aus der ersten slowakischen Liga nach Aue gewechselt.

"Filip hat die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt und mit zum Klassenerhalt beigetragen. Darum lag es für uns auf der Hand, die Option auf eine Vertragsverlängerung zu ziehen", sagte Trainer Falko Götz. Bis zum Saisonende kam er auf 13 Einsätze für die Erzgebirger und schoss dabei ein Tor. Unterdessen hat der Este Hannes Arnie ein Probetraining bei den "Veilchen" aufgenommen. Der Stürmer ist U21-Nationalspieler und stand zuletzt bei Odense BK in Dänemark unter Vertrag. Er soll bis Mitte kommenden Woche getestet werden.