Aue - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Patrick Schönfeld verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kommt von Absteiger Arminia Bielefeld, wie der Club am Mittwoch mitteilte. Der 24-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2016. Der gebürtige Nürnberger ist im Mittelfeld variabel einsetzbar und soll Guido Kocer ersetzen.

Kocer hat einen Vertrag bei Genclerbirligi Ankara unterschrieben. Sein Kontrakt in Aue lief noch ursprünglich bis Ende Juni 2015, deshalb kassieren die "Veilchen" eine Ablösesumme. "Patrick ist beidfüßig ausgebildet und kann somit auf jeder Position im Mittelfeld eingesetzt werden. Er wird unser Offensivspiel weiter verstärken", sagte Trainer Falko Götz über den ersten Neuzugang.