Dresden - Abwehrspieler Sebastian Schuppan wechselt von Zweitliga-Absteiger SG Dynamo Dresden zum ebenfalls abgestiegenen DSC Arminia Bielefeld. Der 27-jährige Linksverteidiger unterschrieb beim künftigen Drittliga-Rivalen aus Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. Schuppan war vor vier Jahren vom SC Paderborn nach Dresden gewechselt. Seit 2010 absolvierte er 112 Pflichtspiele für die Schwarz-Gelben und erzielte dabei neun Tore.

"Was in letzter Zeit schon viel spekuliert wurde, ist jetzt Gewissheit. Nach 4 Jahren voller Höhen und leider auch einem Tiefpunkt werde ich die SGD verlassen", teilte der Spieler auf seinem Twitteraccount mit.

"Ich freue mich, dass sich Sebastian für einen Wechsel zu Arminia Bielefeld entschieden hat. Er ist ein dynamischer Spieler für die linke Seite und verfügt bereits über reichlich Erfahrung in der 2. und 3. Liga", erklärte Bielefelds Sportlicher Leiter Samir Arabi auf der Website des Vereins.