Wittenberg - Bei einem Verkehrsunfall nahe Wittenberg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Das Auto eines 55 Jahre alten Fahrers sei am Montag auf die linke Spur der Bundesstraße 2 abgekommen und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Dessau-Roßlau. Nach dem Aufprall sei das Auto auf einen angrenzenden Acker geschleudert worden. Der 55 Jahre alte Autofahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Warum der Mann zuvor auf die Gegenspur abkam, war laut Polizei zunächst unklar.