Pockau - Fußball-Drittligist Hallescher FC präsentiert sich kurz nach dem Start in die Saisonvorbereitung bereits in guter Frühform. Das Team von Trainer Sven Köhler überzeugte am Sonntag gegen die tschechische Spielgemeinschaft Banik Most/FC Chomutov mit einem 4:1 (1:0)-Erfolg. Sören Bertram (6. Minute/ 76./86.) hatte aufseiten der Hallenser im erzgebirgischen Pockau mit drei Toren und einem vergebenen Elfmeter (18.) fast den Alleinunterhalter gespielt. Dazu gesellte sich als Schütze lediglich noch Probespieler Maximilian Jansen (55. /VfL Bochum II). Insgesamt wusste die HFC-Elf nur sechs Tage nach ihrem Trainingsauftakt vor 188 Zuschauern mit einer starken Mannschaftsleistung zu überzeugen.