Erfurt - Der Musiksommer des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) bietet dem Publikum in diesem Jahr 52 Konzerte im Sendegebiet der Anstalt. Den Auftakt macht am 27. Juni in der Messe Erfurt ein Crossover-Projekt. Das MDR Sinfonieorchester und der MDR Rundfunkchor spielen dann mit der Bigband des Hessischen Rundfunks ein Werk des US- Jazzers Wynton Marsalis. Stars der Alten Musik wie Christine Pluhar mit ihrem Ensemble L\'Arpeggiata und Countertenor Franz Vitzthum sind genauso vertreten wie Musiker aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Spielstätten sind unter anderem die Wartburg in Eisenach, die Heidecksburg in Rudolstadt, die Sektkellerei von Rotkäppchen in Freyburg und Dresdens Frauenkirche.