Schönebeck - Der zweimalige Kugelstoß-Weltmeister David Storl hat seine sehr gute Form auch beim Schönebecker Werfermeeting um den Sole-Cup unter Beweis gestellt. Der Chemnitzer wuchtete die Kugel auf 21,90 Meter. Es war die zweitbeste Weite, die in dieser Saison markiert wurde. 1000 Zuschauer bejubelten den Champion, der souverän gewann und damit auch seine Favoritenrolle für die Europameisterschaften in Zürich nachdrücklich unter Beweis stellte.