Gutenswegen - Bei Renovierungsarbeiten sind zwei 36 und 49 Jahre alte Männer in Gutenswegen (Landkreis Börde) schwer verletzt worden. Die beiden Mitarbeiter einer Baufirma stürzten am Dienstag in einem Gebäude mit einem Zwischenbalken zu Boden, wie die Polizei mitteilte. Zudem löste sich der Hausgiebel und fiel auf die Arbeiter. Das Gebäude war Anfang des Jahres durch einen Brand beschädigt worden.