Fügen/Tirol - Fußball-Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat drei Erstligaclubs für Testspiele im derzeit laufenden Trainingslager im österreichischen Fügen verpflichtet. Wie der Club am Mittwoch bekanntgab, spielt die Mannschaft von Trainer Stefan Böger am Donnerstag gegen den griechischen Super League-Vertreter Asteras Tripolis. Am Sonntag trifft Dynamo auf Meister und Pokalsieger Neftschi Baku aus Aserbaidschan. Letzter Testspielkontrahent ist am 9. Juli der FC Botoani aus der ersten rumänischen Liga.