Eisenach - Handball-Bundesligist und Vorjahresgewinner SC Magdeburg trifft beim traditionellen Sparkassencup in der Saisonvorbereitung auf die drei ostdeutschen Zweitligisten SC DHfK Leipzig, EHV Aue und ThSV Eisenach. Gastgeber für die Gruppe 2 ist Erstliga-Absteiger Eisenach. Das Turnier findet vom 30. Juli bis 3. August statt.

In Bad Hersfeld spielen in Pool 1 die Erstligisten Frisch Auf Göppingen, MT Melsungen, TSG Friesenheim sowie der Zweitligist HSC Coburg. In der Gruppe 3 treten die Erstliga-Clubs TBV Lemgo und VfL Gummersbach sowie die Zweitligisten TV Emsdetten und HSG Baunatal an. Die Halbfinals finden in Melsungen statt, das Endspiel in Rotenburg an der Fulda.