Burg (jq) l Er ist Zuwanderer und kennt das Gefühl, in der neuen Heimat sprachlos zu sein. Einmal die Woche unterrichtet Bright Nyerembe Migranten in deutscher Sprache. Für die Neuankömmlinge ist das Gesprächscafé nicht nur eine Unterrichtsstunde, sondern auch ein Hoffnungsschimmer. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in der Burger Volksstimme sowie im E-Paper.