Frankfurt/Main - Gleich sieben Nachwuchssportler aus Sachsen-Anhalt gehören zum deutschen Aufgebot für die 2. Olympischen Jugendspiele im chinesischen Nanjing vom 16. bis 28. August. Tim Weiß vom SC Magdeburg geht im Kanu an den Start, Karan Mosebach vom Magdeburger SV steht im Ringer-Team. Mit Marek Ulrich, Mandy Feldbinder und Julia Willers werden drei Schwimmer vom SV Halle nach China reisen. Schließlich wurden Alexander Herrmann vom Mitteldeutschen BC und Jonas Niedermanner von den MBC Junior Sixers ins Basketball-Team berufen. Die deutsche Mannschaft besteht aus 83 Athletinnen und Athleten in 21 Sportarten. Das gab der Deutsche Olympische Sportbund am Montag in Frankfurt/Main bekannt.