Grimma - Fußball-Drittligist Hallescher FC bleibt in der Vorbereitung auf die bevorstehende Saison weiter ungeschlagen. Das Team von Trainer Sven Köhler kam am Samstag gegen den tschechischen Erstligisten FK Teplice zu einem 3:3 (1:0). Die Tore für den HFC erzielten vor 119 Zuschauern im Grimmaer Stadion der Freundschaft Neuzugang Sascha Pfeffer (33.), Patrick Mouaya (66.) und Akaki Gogia (68.). Am kommenden Samstag wartet im letzten Test Zweitligist Erzgebirge Aue im heimischen Stadion.