Baasdorf - Die Polizisten trauten ihren Augen kaum: 4,07 Promille zeigte das Atemmessgerät an, als sie am Sonntagabend einen Autofahrer in Baasdorf bei Köthen erwischten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wird gegen den Mann wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Fahren darf er vorerst nicht mehr.