Halle - Eine Frau ist in Halle in der Nacht zum Montag aus einem Fenster ihrer Wohnung gestürzt und schwer verletzt worden. Die 64-Jährige schwebe aber nicht in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Wie es zu dem Unglück in dem dreistöckigen Mehrfamilienhaus kam, war noch unklar. Auch aus welcher Höhe die Frau fiel, konnten die Ermittler noch nicht sagen.