Wernigerode/Magdeburg - Ein Akkuschrauber, ein Didgeridoo und viel Alkohol: Beim Zoll kommen Schnäppchenjäger an diesem Samstag beim Sachsen-Anhalt-Tag in Wernigerode zum Zug. Die Atmosphäre des Landesfestes solle genutzt werden, um 26 Pfandstücke zu versteigern, teilte das Magdeburger Hauptzollamt am Mittwoch mit. Unter den Hammer soll auch Ungewöhnliches kommen: Die Auktionsliste weist neben Akkuschrauber, Digitalkamera und Fahrrad auch Wein, Wodka, Zitronenlikör und ein handbemaltes, 1,20 Meter langes Digderidoo aus. Das typische Musikinstrument australischer Ureinwohner sei schon ab 10 Euro zu haben, hieß es. Für die Flasche Zitronenlikör seien mindestens 3 Euro fällig.

Wernigerode ist von Freitag bis Sonntag Gastgeber des Sachsen-Anhalts-Tags unter dem Motto "Bunte Stadt - buntes Land". Zum 18. Landesfest werden rund 200 000 Menschen erwartet.