Derenburg - In Derenburg (Landkreis Harz) ist ein 30-Jähriger von einem Hund ins Gesicht gebissen worden, als er versuchte, ihn zu liebkosen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen an Augen und Mund, wie die Polizei in Halberstadt am Freitag mitteilte. Der Zwischenfall hatte sich bei einer Gartenparty ereignet. Bei dem Hund handelt es sich um einen Fila Brasileiro, solche Hunde gelten als exzellente Wach- und Jagdhunde.