Halle - Aufgrund von Parolen-Schmierereien an Hauswänden ermittelt die Polizei in Halle weiter wegen des Verdachts auf Volksverhetzung. Im Stadtteil Silberhöhe würden sich mehrere Schmierereien an Gebäuden gegen Ausländer richten, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen in Halle. Der Blick der Behörden richtet sich auf eine Gruppierung, die auf Facebook gegen Ausländer hetze. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.