Dessau-Roßlau - Eine Fußgängerin ist auf der Elbebrücke in Dessau-Roßlau von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wieso der Wagen die 75-Jährige am Mittwoch anfuhr, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Notarzt konnte ihr nicht mehr helfen, die Frau starb noch am Unfallort. Der Autofahrer sei nach ersten Erkenntnissen unverletzt geblieben, hieß es.