Magdeburg - Die Einzelhändler Sachsen-Anhalts starten am Montag in die heiße Phase des Sommerschlussverkaufs. Die sommerlichen Temperaturen haben schon für gute Umsätze gesorgt. Dennoch wollen die Geschäfte und Warenhäuser vor allem bei Textilien noch einmal zum Teil kräftige Rabatte gewähren. Der zweiwöchige Schlussverkauf ist zwar nicht mehr gesetzlich geregelt, aber immer noch ein wichtiger Termin für Händler und Kunden. Auch andere Branchen wie Elektro- und Baumärkte beteiligten sich an der Rabattaktion.