Merseburg - Dank eines aufmerksamen Anwohners hat die Polizei in Merseburg einen mit Haftbefehl gesuchten Mann gestellt. Der Anwohner schlug in der Nacht zu Donnerstag Alarm, weil er Geräusche in einer nahen Gärtnerei hörte, wie eine Polizeisprecherin in Halle sagte. Als die herbeigerufenen Beamten das Gelände durchsuchten, entdeckten sie einen 32 Jahre alten Merseburger. Bei seiner Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass der Mann bereits wegen eines Haftbefehls gesucht wurde. Der 32-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.