Löberitz - Ein 59-Jähriger ist nahe Löberitz (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor er am Donnerstag auf einer Kreisstraße die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und ging kurz nach dem Aufprall in Flammen auf. Ein Zeuge zog den schwer verletzten Mann aus seinem völlig demolierten Wagen. Der 59-Jährige kam ins Krankenhaus, wo er noch in den Nachmittagsstunden an seinen Verletzungen starb.