Parey - Kräftiger Wind hat nach Angaben der Polizei beim Elbauenfest in Parey (Landkreis Jerichower Land) zwei Zelte aus der Verankerung gehoben und durch die Luft geschleudert. Eine Frau wurde dabei am Samstag leicht verletzt. Die Feuerwehr überprüfte daraufhin die Bühne und weitere Zelte auf dem Festgelände und gab Entwarnung. Es konnte weitergefeiert werden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.