Nielebock - Die Polizei hat in Nielebock (Landkreis Jerichower Land) einen sturzbetrunkenen Autofahrer in einem Graben entdeckt. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 3,9 Promille, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Mitarbeiter eines Windparks hatte den Wagen samt Fahrer entdeckt und die Beamten verständigt.