Halle - Reisen bildet, zu Hause ist es aber auch ganz schön - diesem Thema sind die Arbeiten von 64 Künstlern aus Sachsen-Anhalt gewidmet. Die Werke sind von heute (11.00 Uhr) an im Künstlerhaus 188 zu sehen. Unter dem Motto "Unterwegs - Spiegel des Reisens und Erkundens der näheren und ferneren Welt" umfasst die neue Schau Malerei, Grafiken und Plastiken sowie Keramikarbeiten und Fotos. Eine Jury hatte die Werke ausgewählt, wie der Hallesche Kunstverein mitteilte. Darunter sind Arbeiten von Künstlern wie Uwe Pfeifer und Iris Band aus Halle. Die Schau dauert bis zum 24. August.