Annarode - Zwei Laster sind am Montagmorgen auf der Bundesstraße 86 bei Annarode (Landkreis Mansfeld-Südharz) miteinander kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen wurde dabei mindestens ein Fahrer schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin am Morgen in Halle mitteilte. Der Anhänger des einen Lkw soll aus noch nicht geklärter Ursache ausgeschert sein und das Führerhaus eines entgegenkommenden Lastwagens gerammt haben. Der darin sitzende Fahrer wurde schwer verletzt. Die B86 musste voll gesperrt werden.