New Haven - Andrea Petkovic hat beim WTA-Tennis-Turnier von New Haven/Connecticut das Viertelfinale ganz knapp verpasst.

Bei der Generalprobe für die am Montag in New York beginnenden US Open unterlag die Darmstädterin in einem spannenden Achtelfinale der Belgierin Kirsten Flipkens in drei Sätzen. Pektovic konnte zwar vier Matchbälle abwehren, hatte letztlich aber nach 3:11 Stunden mit 6:4, 6:7 (4:7), 6:7 (6:8) das Nachsehen. Für die 26-Jährige war es die erste Niederlage seit sieben Jahren gegen die Nummer 47 der Weltrangliste.