Salzwedel - Diebe haben in einer Gartenanlage in Salzwedel ungewöhnliche Beute gemacht. Die Unbekannten fischten aus einem Teich nach Angaben der Polizei mehrere Dutzend wertvolle Fische, darunter 15 Koi-Karpfen, mehrere Goldfische, Shubunkin und Orfen. Der Besitzer entdeckte am Freitag das Fehlen seiner Tiere. Der Wert der verschwundenen Fische wurde auf 800 Euro geschätzt, wie die Polizei weiter mitteilte.